Bürozeiten:
Mo-Do: 9.00-13.00 / 14.00-17.30
Fr: 9.00-14.00
II. Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren

Sobald im Straßenverkehr ein Unfall passiert, nimmt die Polizei regelmäßig den Unfall auf und prüft von Amts wegen, ob ein Unfallbeteiligter eine Straftat begangen haben könnte. Sollten Sie ggf. unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall verursacht haben, sehen Sie sich zum einen zivilrechtlichen Ansprüchen der Gegenseite ausgesetzt, zum anderen wird gegen Sie von der Polizei ein Ermittlungsverfahren […]

Weiterlesen
III. Führerschein- Maßnahmen der Straßenverkehrsbehörde

Die Straßenverkehrsbehörde kann aufgrund der hoheitlichen Kompetenzen der Verwaltung gegen Sie verschiedenste Maßnahmen ergreifen, wie z.B. die Entziehung der Fahrerlaubnis, soweit Sie sich zum Führen eines Kraftfahrzeugs als ungeeignet erweisen. Um das Verfahren gegenüber der Behörde, die auf diesem Bereich fachlich geschulte Mitarbeiter beschäftigt, auf "Augenhöhe" zu führen, ist es erforderlich, dass Sie bereits am […]

Weiterlesen
closeclock-oalign-justifymap-markerphone-squareenvelopemagnifierchevron-left